PAN-DUR – Pflege & Pflegeprodukte

Zur Erhaltung der optimalen Gleiteigenschaften des werksseitigen gelieferten Zustands der Glaselemente ist es ratsam das das PAN-DUR-Pflegegmittel von Zeit zu Zeit einzusetzten.

Je nach Verschmutzungsgrad der Laufflächen sind alle 3 – 4 Monate die jeweiligen Profiloberflächen mit einem feuchten Microfasertuch zu reinigen.
Anschließend tragen Sie einen leichten Silikonfilm mit dem PAN-DUR Silikon-Stift auf.
Damit garantieren Sie Ihren Kunden einen maximalen Leichtlauf im Schiebevorgang.

Reinigungshinweise für PAN-DUR-Glassysteme

Transparenz und Sauberkeit sind ein wichtiger Faktor für Ihre Kunden. Die Reinigung der PAN-DUR Glassysteme ist simpel und schnell vorzunehmen, handelsüblicher Glasreiniger und feuchte Baumwoll- oder Microfasertücher reichen aus um 1 x wöchentlich die Glasflächen zu reinigen und so den Druckblick zu erhalten.

Reinigung aller Kunststoff- und gepulverten Aluminiumflächen

Die Behandlung unterscheidet sich je nach Verschmutzungsgrad.
Leicht verschmutze Oberflächen können mit handelsüblichen Glasreinigern und einem Microfasertuch 1 x wöchentlich gereinigt werden.
Bei stärkeren Verschmutzungen empfiehlt sich der Einsatz eines Kunststoffreinigers u. Microfasertuch. Dannach auf die gereinigten Laufflächen wieder den Silikonfilm mit dem PAN-DUR Stift auftragen.

Bestellen Sie Ihre Pflegemittel & Silikonstifte einfach und schnell

Markt*
Markt-Nr.*
Straße, Nummer*
PLZ, Ort*
Titel
Vorname*
Name*
Telefon
E-Mail*
Anzahl*
Stück
Ihre Nachricht*
Ich wünsche auch telefonische Beratung durch PAN-DUR
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein
captcha